ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen für Anfängerkurs-Teilnehmer

1. Für die Teilnahme am Unterricht muss eine vollständig ausgefüllte Anmeldung abgegeben werden.

2. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des vollen Beitrags, welcher bis zur ersten Unterrichtsstunde voll bezahlt sein muss. Jede Anmeldung ist rechtsverbindlich.

3. Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von 10 € pro Person zu bezahlen. Erfolgt die Abmeldung innerhalb dieser 14 Tage vor Kursbeginn, muss der Beitrag voll bezahlt werden. Alternativ kann die Tanzschule einen Gutschein über den Wert des Beitrags ausstellen.

4. Wird ein Tanzkurs aus zwingenden Gründen unterbrochen, kann das Resthonorar abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 € pro Person für einen späteren Kursus gut geschrieben werden. Der zwingende Grund ist schriftlich zu belegen.

5. Minderjährige Tanzschüler lassen die Anmeldung und die Kenntnisnahme dieser Bedingungen durch Ihre gesetzlichen Vertreter durch Unterschrift genehmigen.

6. Die auf der Anmeldung angegebenen Daten werden für betriebsinterne Zwecke in der EDV gespeichert und gesichert. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für interne Zwecke nutzen und keinem Dritten zugänglich machen.

Teilnahmebedingungen für Mitgliedschaften

1. Die Teilnahme am Unterricht kann erst erfolgen, nachdem eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Mitgliedschaft vorliegt.

2. Die Unterrichtserteilung erfolgt an ca. 48 Wochen im Jahr.

3. Die in den Betriebsferien nicht stattfindenden Unterrichtsstunden sind in den Beitrag eingerechnet.

4. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem auf dem Unterrichtsvertrag angegebenen Eintrittsdatum. Kündigungen können jederzeit eingereicht werden. Eine Kündigung wird immer zum Ende des nächsten Monats gültig. Die Kündigung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen und eine gültige Unterschrift besitzen, bei Minderjährigen die Unterschrift des Erziehungsberechtigten.

5. Der monatliche Beitrag wird jeweils im Voraus bis spätestens zum 7. Kalendertag eines jeden Monats mittels SEPA-Lastschrift eingezogen, und wird auch dann fällig, wenn die Teilnahme am Unterricht nicht erfolgt. Für jede nicht eingelöste Lastschrift wird zusätzlich zu der Bankgebühr 5 € Bearbeitungsgebühr berechnet.

6. Unter Vorlage eines ärztlichen Attestes kann die Mitgliedschaft für den attestierten Zeitraum ruhen. Ruhepausen müssen mindestens vier Wochen lang sein. Während einer Pause kann keine Kündigung abgegeben werden.

7. Befindet sich der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug und werden schriftliche Mahnungen der Tanzschule versendet, werden für jede einzelne Mahnung auf Grund des damit verbundenen Personalaufwands und der Material- und Portokosten 5 € in Rechnung gestellt.

8. Mit Beginn der Mitgliedschaft braucht jeder Kunde einen tanzraum Mitglieds-Ausweis. Der tanzraum Mitglieds-Ausweis ist Eigentum der Tanzschule tanzraum und wird dem Kunden gegen eine Kaution als Leihgabe für die Dauer des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellt. Der Ausweis ist bei Kündigung gegen Erstattung der Kaution unverzüglich zurück zu geben. Bei Verlust des Ausweises melden Sie diesen bitte unverzüglich im Tanzschulbüro, um einer unberechtigten Nutzung durch Dritte entgegen zu wirken. Dort erhalten Sie gegen eine Gebühr einen neuen Ausweis. Der Ausweis ist nicht übertragbar und seine Nutzung durch Dritte wird ausgeschlossen.

9. Das Tanzen in unseren Räumen – gleich welcher Art – geschieht auf eigene Gefahr. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht wurden, ist jede Haftung ausgeschlossen.

10. Die auf der Anmeldung angegebenen Daten werden für betriebsinterne Zwecke in der EDV gespeichert und gesichert. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für interne Zwecke nutzen und keinem Dritten zugänglich machen.

Widerrufsrecht bei Internet Anmeldungen

Bei der Internet Anmeldung steht dem Kunden das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Danach wird die Willenserklärung zur Teilnahme am Tanzkurs erst wirksam, wenn diese nicht binnen einer Frist von 2 Wochen schriftlich widerrufen wird. Der Lauf der Frist beginnt mit Absenden des Anmeldeformulars. Hat der Kunde bereits am Tanzkurs teilgenommen, auch nur stundenweise, so gilt der Widerruf als nicht erfolgt.

Der Widerruf ist schriftlich zu richten an:

 

Tanzschule tanzraum

Salierring 33

50677 Köln

 

 

Stand 28. August 2019

KONTAKT

BÜRO ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr. 16-22 Uhr

Sa. + So. 11-22 Uhr

SOCIAL MEDIA

  • Facebook
  • Instagram

Mo. - Fr. 12-22 Uhr

Sa. + So. 11-22 Uhr

Made with     by tanzraum